Jule aufgestellt

Jule für den Hausbussard

Unser Greifvogelbeauftragter und zwei jugendliche Gehilfen haben eine Jule gebastelt, ein Loch gebohrt und die Jule darin aufgestellt. Nun kann unsere lokale Bussardfamilie auf dem SVBS-Gelände pausieren und vor allem allerlei Kleingetier bis hin zu den Kaninchen erlegen - biologische Schädlingsbekämpfung sozusagen. Bussarde können übrigens zum Beuteansitz nicht lange in der Luft stehen - anders als z.B. Falken, die sich durch "Rütteln" über der Beute in Stellung halten. Gerade im Winter, wenn auch zugereiste Raubvögel das knappere Nahrungsangebot bejagen, sind Julen eine wichtige Unterstützung für den heimischen Bussard.

 

template Joomla