Segler-Verein auf dem Schoduvel 2018 in Braunschweig

Segler-Verein Braunschweig "segelt" über den Schoduvel (11.02.2018)

Erstmalig in der Vereinsgeschichte hat sich der SVBS am Braunschweiger Schoduvel beteiligt. 40 Seglerinnen und Segler sowie Paddler, davon etwas mehr die Hälfte Kinder der verschiedenen Segelgruppen, haben sich aktiv beteiligt. 600 Tüten Chips, 600 Tüten Erdnussflips, 400 Packungen Taschentücher, 2.000 Pflummis, 30 Quietscheentchen, 500 Kugelschreiber, 50 Schlüsselanhänger und vor allem rund 400 kg Bonbons waren die "Munition" an Bord des "Südseeungeheuers". Das Wurfmaterial wurde zum überwiegenden Teil gesponsert - vor allem von den aktiven Teilnehmern aber auch von Firmen wie Katjes, der Zahnarztpraxis Dr. Graeber und dem Deutschen Segler-Verband. Vorbei ging es an rund 200.000 Besuchern und natürlich den Kameras des NDR. Die Öffentlichkeitswirksamkeit war damit sehr groß und die Freude aller Beteiligten noch größer - "nächstes Jahr wieder!" war das einhellige Fazit.

Hier die (private) Videodokumentation eines Mitglieds: https://youtu.be/qwmB_EZydZ8

 

 

Das Gespann des SVBS: Südseeungeheuer vor dem Auslaufen

 

Das Team

 

Von der Straße aus gesehen (Foto: Andre Peterwerth)

 

Live im Fernsehen und auf der Homepage des NDR (Quelle: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Zehntausende-feiern-den-Braunschweiger-Schoduvel,schoduvel688.html)

 

Nutzung Vereinsheim 2018

Nachdem inzwischen die Aufräumarbeiten weitgehend abgeschlossen sind, hat am 31.01.2018 das erste offizielle "Happy Sailing" wieder in den Räumlichkeiten des Vereins stattgefunden.

Weiterhin gilt es, noch einige kleinere und größere Arbeiten durchzuführen.

Der Unterricht findet wieder im Vereinshaus statt, erstes Catering gab es bereits, jetzt arbeiten wir am Plan der Köche.

Freiwillige Köche (Arbeitsstunden) melden sich bitte bei Niko oder Norbert.

 

 

Opti-Spende der PSD-Bank

PSD Bank Braunschweig spendet einen Optimisten


Dank einer Spende der PSD Bank Braunschweig eG konnte ein neues Boot für die Segler-Jugend des Segler-Vereins Braunschweig e.V. angeschafft werden. Der SVBS bedankt sich sehr herzlich für die großzügige Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit!

Jetzt braucht das Boot natürlich noch einen Namen! Es wurde eine Liste möglicher Namen zusammengestellt und aus der Vielzahl der Optionen gibt es nun einen Gewinner:

Das neue Boot heißt nun SPEEDY

Möge es seinem Namen künftig alle Ehre machen!

 

Ausbildung 2018

 

 

Sie möchten Segeln lernen!

 

 

Sie haben sich immer schon gefragt, was man (frau) denn so braucht, um mit einem Segel- oder Motorboot auf Binnen- oder Seegewässern fahren zu dürfen? Sie interessieren sich dafür, selbst einmal ein Boot auf den entsprechenden Gewässern zu steuern und dabei die Seele baumeln zu lassen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! 

Im September werden die nächsten Theoriekurse beginnen, Anfang April startet die Segelausbildung.

 Antworten auf ihre Fragen gibt Ihnen gerne unser Obmann für Ausbildung

Norbert Meisel

0160 - 95822268 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Ausbildung FKN (Pyro-Schein) 

 

Dieser Nachweis ist erforderlich für alle diejenigen, die mit Seenot-Signalmitteln umgehen.

Von der Wasserschutzpolizei wird dieser Nachweis aktuell für mindestens eine Person an

Bord von Charteryachten gefordert.

 

Wer Interesse an der Ausbildung und Prüfung hat, meldet sich bitte beim Obmann für Ausbildung;

Termine für die nächste Ausbildung finden Sie unter Ausbildung

 

 Norbert Meisel

 

0160 - 95822268 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

SVBS im Merian/ZEIT

SVBS im Merian / DIE ZEIT

Der SVBS wird als besonders sehenswerte und vor allem entschleunigende Stätte im MERIAN-Heft über Braunschweig erwähnt:

 

"Braunschweig fragt: Was brauchst du eigentlich?

Die Oker wispert diese Frage, wenn sie gelassen am Südsee vorbeifließt,

wenn man dort im herrlichen kleinen Lokal vom Segler-Verein Braunschweig e.V. auf der Terrasse sitzt..."

 
Nachzulesen in der ZEIT ONLINE vom 28.11.2017: LINK

Anmeldung Opti-Training Eckernförde Mai 2018

JETZT ANMELDEN:

Opti-Mai-Training 2018 Eckernförder Bucht

28.04. - 01.05.2018

Eckernförder Bucht Campingplatz Grönwohld

Ein Segeltraining für fortgeschrittene Optimisten und Regatta-Segler in zwei Gruppen à 10 Segler.

Die Veranstaltung ist als Familienfreizeit mit Eltern und Kindern ausgelegt.

 

Weitere Informationen hier

template Joomla